APPLIED KINESIOLOGY
E-MOTION
SPORT
SCHLAFPLATZ
EINZELSTELLEN
KURSE

Einleitung: E-Motion

E-Motion ist ein Projekt, welches hilft, durch gezielte, sanfte körperliche Bewegung sich selber in seiner Energie und in seinen Emotionen wahrzunehmen. Die Übungen können jederzeit und ohne Hilfsmittel angewandt werden; sie sind nicht abhängig von Geräten oder Institutionen.

E-Motion ist einfach zu erlernen: durch regelmässiges Üben wird das Wohlbefinden, die Kraft, die Koordination, die innere Ruhe und die Beweglichkeit unseres Körpers verbessert. Diese verbesserte körperliche Situation, beeinflusst auch unser psychisches, mentales und seelisches Gleichgewicht positiv. Die Grundlage dieser Übungen ist eine Kombination aus dem Wissen um moderne Biomechanik, Physiotherapie, chinesischer Medizin (Qi Gong), Spiritualität, Ideokinese, Energiearbeit, Progressive Relaxation und Meditation.

Konzept

Das Konzept stärkt uns als Ganzes und geht nicht auf individuelle Beschwerdebilder ein. Häufig ist es allerdings so, dass Beschwerden und körperliche Symptome durch die Übungen gelindert werden oder gar verschwinden. E-Motion kann von jedermann und –frau erlernt werden; so können auch Menschen mit körperlichen oder psychischen Beschwerden, ebenso wie ältere Menschen und Leute mit Bewegungseinschränkungen E-Motion üben. E-Motion ist effizient als Regeneration und Ausgleich für Spitzensportler und es wirkt allgemein leistungssteigernd.

Koordinative Fähigkeiten und das Bewegungsgefühl werden durch die Übungen gefördert. Die gelernten Atemtechniken können beliebig mit mentalem Training kombiniert werden. E-Motion stärkt unser Meridian und Energiesystem. Unsere Bewegungen werden leichter, lockerer, aber auch präziser und kräftiger. Muskelverspannungen beginnen sich zu lösen. Das gesamte E-Motion Programm konzentriert sich auf das Wesentliche aus verschiedenen Fachgebieten, welche sich in der Praxis über viele Jahre bewährt haben.

Wohlbefinden

Unser tägliches Wohlbefinden wird von 6 grundlegenden Gewohnheiten bestimmt: wir atmen, essen, schlafen, fühlen, denken und bewegen uns täglich auf eine bestimmte, gewohnte Weise. E-Motion verbindet Bewegung, Atmung, Gedanken und Gefühle und hilft so, unsere Gewohnheiten wahrzunehmen. Durch die verbesserte Wahrnehmung von Bewegung, Gedanken und Atmung, können wir auch unsere Emotionen besser wahrnehmen und verstehen. Nur diejenigen Qualitäten, die wir wahrnehmen, können wir auch verändern und stärken. Die Übungen wirken zentrierend, klärend und vitalisierend.

Die Übungen müssen zuerst über den «Kopf» erlernt werden. Nachdem man während der Übung nicht mehr denken muss, kann man in einem zweiten Schritt die Übungen geschehen und fliessen lassen. Mit der Zeit kann man den eigenen Energiefluss (Chi) im Körper spüren und auch lenken. Die Übungen wirken am besten in freier Natur im Austausch mit positiven Energien.